Nicola Schößler / Youngsters & Acting on Camera

Nicola Schößler ist Schauspielerin und Alexander-Technik-Lehrerin.
Sie unterrichtet Youngsters on Camera Advanced und Camera Acting Basic in der filmschool vienna.

Ihre Schauspielausbildung hat Nicola Schößler an der Folkwang-Schule in Essen absolviert und danach an Theatern in Bochum, Düsseldorf, Brüssel, Mainz, Freiburg, Berlin, Hannover etc. gearbeitet. Sie war Mitglied von Peter Steins Faust-Ensemble, spielte und tanzte bei Wim Vandekeybus, Ivo Dimchev und Claudia Bosse und führte Regie bei „S’nachts“, einem Solo Stück für Wim Vandekeybus. Gleichzeitig war sie in etlichen Fernseh- und Filmproduktionen zu sehen, darunter „Heimat Fragmente“ und „Heimat 3“ von Edgar Reitz, die beide bei der Biennale Venedig gezeigt wurden, „Tatorte“ von Buddy Giovanizzo und Dagmar Seume, Filme des Künstlers John Bock und die Webserie „Endzeit“ von Anna und Jan Groos.

Berufsbegleitend studierte Nicola F. M. Alexander-Technik bei Dan Armon in Berlin. Sie ist Mitglied der Gesellschaft für F. M. Alexander-Technik Österreich und unterrichtet seit acht Jahren im Einzel- und Gruppenunterricht.

EINZELCOACHING SCHAUSPIEL / ROLLENARBEIT – Deutsch

Vorbereitung auf die paritätische Prüfung, Vorsprechen und Aufnahmeprüfungen
Einheit zu je 50 Minute.Schauspielunterricht mit Alexander Technik.

Einzelstunde € 65.- / Einheit
5-er Block, € 295.- € 59.- / Einheit (einzulösen über 3 Monate)
10-er Block, € 550.- € 55.- / Einheit (einzulösen über 1 Semester)

Figurenfindung

  • Dramaturgie der Figur
  • Sprechweise
  • Biografie der Figur
  • Arbeit an Intuition, Impuls und Hintergrundwissen
  • Stabilisierungsarbeit, Nervosität und Hürden überwinden mit Alexander Technik