Bleib gesund! Teste Dich! Lass Dich impfen!

Alle hier angeführten Maßnahmen gelten vorbehaltlich sich ändernder rechtlicher Vorgaben.

Das Covid-19-Schutzkonzept der filmschool vienna als Aus- und Fortbildungs-Einrichtung für Schauspiel orientiert sich an den Maßnahmen und Empfehlungen der Bundesministerien bzw. des NIG (Nationales Impfgremium).

Aktuelle Corona Verordnung mit 10.01.2022
https://www.ris.bka.gv.at/GeltendeFassung.wxe?Abfrage=Bundesnormen&Gesetzesnummer=20011073

Maßnahmen seit 11.01.2022: https://www.sozialministerium.at/Informationen-zum-Coronavirus/Coronavirus---Aktuelle-Ma%C3%9Fnahmen.html#regelungen-ab-11-jaenner-2022

In allen Räumlichkeiten der filmschool gilt die 2G+ - Regel (Geimpft/Genesen UND aktuell PCR getestet). Geimpfte Personen sind verpflichtet ihren Impfnachweis, genesene Personen ihre Bestätigung der Gesundheitsbehörde im Sekretariat der Schule abzugeben: Melanie.Witzmann@filmschoolvienna.com.
Daten werden nicht gespeichert. Die Teilnahme von Genesenen gilt erst ab der Abgabe eines negativen PCR-Tests (Freitest).

 

ZUTRITT ZUR SCHULE

/ Personen treten nur einzeln ein

/ Zutritt zur Schule wird nur mit FFP-2 Maske gewährt

/ Zutritt zur Schule wird nur mit gültigem PCR-Test-Ergebnis gewährt (alle Anwesenheitsstunden innerhalb der Schule müssen innerhalb der 48-Stunden Gültigkeit nach dem Zeitpunkt der Abnahme liegen). Kontrolle der Testergebnisse durch die Lehrkräfte.

/ Zutritt zur filmschool vienna nur für geimpfte und genesene Personen (sofern ihr Genesungsbescheid/Impfzertifikat) gültig ist.

/ Bei Krankheitsymptomen wie Kopfschmerzen, Husten, Schnupfen, Halsschmerzen darf die Aus- und Fortbildung nicht besucht werden. Bei Nachweis einer Krankschreibung gilt das Fernbleiben während der Pandemie als entschuldigt.

 

REGELN INNERHALB

/ Bei Auftreten von Krankheitssymptomen in der Schule, welche jenen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus ähneln, ist die Person unverzüglich zum Aufsetzen der FFP2 Maske anzuhalten und nach Hause zu entsenden.

/ FFP-2 Maskenpflicht in allen Räumen. Aus künstlerischer Notwendigkeit kann bei Unterrichten die FFP2-Masken abgelegt werden.

/ Kein Verzehren von Speisen in den Räumlichkeiten der filmschool vienna (Ausnahme gilt für jene Studierende, welche mehr als 2 Stunden Unterricht in Folge haben.) Empfohlen wird ein Verzehr außerhalb der filmschool vienna. Wenn dies nicht möglich ist, so ist ausreichend Abstand (mind. 1 Meter) zu anderen Personen einzuhalten. Das Absetzen der Maske ist nur für die Zeit des Verzehrs gestattet.

/ Die Einhaltung der 50-minütigen Aus-und Fortbildungs-Einheiten ist von allen Personen und Lehrkräften einzuhalten, damit ausreichend Lüftungsmöglichkeit besteht. Stündliches Lüften der Büro- und Aus- und Fortbildungs-Räume für mindestens 10 Minuten ist verpflichtend.

/ In den allgemeinen Bereichen der filmschool vienna ist generell ein Abstand von zumindest 1 Meter einzuhalten, bei künstlerisch praktischen Aus- und Fortbildungs-Einheiten wie Sprechtraining und Rollenarbeit gilt ein Mindestabstand von 2 Metern.

/ Alle anwesenden Personen reinigen sich nach Eintritt und regelmäßig für mind. 30 Sekunden die Hände mit Wasser und Seife. Sollte das Händewaschen nicht möglich sein, müssen die Hände mit einem Handdesinfektionsmittel desinfiziert werden, welches in Spendern zur Verfügung steht.


REGELN AUSSERHALB

/ Der Aufenthalt im Hof der filmschool vienna ist bis auf Weiteres untersagt, da Abstandsregeln in der Vergangenheit nicht eingehalten wurden.

/ Bei Auftreten von Krankheitssymptomen außerhalb der Schule, welche jenen einer Infektion mit dem SARS-CoV-2-Virus ähneln, ist die Person verpflichtet, unverzüglich einen PCR-Test durchzuführen, das Sekretariat, Melanie.Witzmann@filmschool.com, von der Erkrankung in Kenntnis zu setzen und das Ergebnis des Tests unverzüglich per Mail zu senden.

/ Im Falle eines positiven Testergebnisses, sind die Schulleitung (office@filmschoolvienna.com) sowie das Sekretariat (Melanie.Witzmann@filmschool.com) unverzüglich und in Ausführlichkeit in Kenntnis zu setzen.


TEST-AUSNAHMEN

/ Montagsregelung: An Montagen ist für jene Personen, welche sich noch am Sonntag außerhalb von Wien aufhalten und an jenem Tag keinen Zugang zu PCR-Testmöglichkeiten haben, auch ein Antigentest einer befugten Stelle anstatt eines PCR-Tests möglich. Dieser muss 1 Stunde vor Aus-und Fortbildungs-Beginn in einer Apotheke in der Nähe durchgeführt werden (Unsere Empfehlung: https://www.schutzengelapotheke.at/ oder https://www.billroth-apotheke.at/).
ACHTUNG: Der Antigen-Test ist maximal 3 Stunden gültig! Danach muss erneut ein aktuelles Testergebnis vorliegen!
Zusätzlich ist für diese Personen an Montagen ehestmögliche Durchführung eines PCR-Tests verpflichtend, das Ergebnis muss per Mail nachgereicht werden an: Melanie.Witzmann@filmschoolvienna.com. Sinngemäß gilt die Regelung für Tage nach Feiertagen.
Diese Regelung gilt nur montags und nach Feiertagen!

 

ERSTIMMUNISIERUNG bzw. AUFFRISCHUNGSIMPFUNG

Die filmschool vienna richtet sich, was Auffrischungsimpfungen betrifft nach den Empfehlungen des NIG (Nationales Impf-Gremium).  http://impfservice.wien/corona/ufaqs/

Es gelten folgende Regelungen aufgrund erhöhter Aerosol-Ausstöße in der filmschool vienna:

Für Personen, die bereits geimpft sind,

/  mit Johnson&Johnson geimpft
Auffrischung: 28 Tage nach der Schutzimpfung
Zweite und dritte Impfung mit einen mRNA-Impfstoff (Moderna oder Biontech/Pfizer; Stand Ende Dezember 2021). Personen unter 30 Jahren sollten jedoch nicht den Moderna-Impfstoff erhalten, sondern jenen von Biontech/Pfizer.

/ mit Astra Zeneca, Moderna oder Pfizer geimpft (unabhängig von Alter, Risikodiagnose und erhaltenem Impfstoff)
2. Grundimmunisierung: 3-4 Wochen nach der Erstimmunisierung.
Auffrischung (Booster) 4 Monate nach der 2. Impfung und 6 Monate nach der 3. Impfung.

Für Genesene
/ Genesen ohne Impfung:
1. Impfung, 4 Wochen nach Genesung
2. Impfung, nach 4 Monaten
3. Impfung, nach 6 Monaten

Auffrischungsrechner für die Zweit-Immunisierung: https://www.impfservice.wien/corona/auffrischungsrechner


IMPF-AUSNAHMEN

/ Personen, die sich aus gesundheitlichen Gründen keiner Impfung unterziehen dürfen (medizinischer Nachweis erforderlich an: Melanie.Witzmann@filmschoolvienna.com), müssen einen wie oben beschriebenen gültigen PCR Test vorweisen und tragen durchgehend eine FFP2-Maske.

 

ALLES GURGELT TEST-KITS und ABGABE

Ein begrenztes Kontingent an Testkits steht in der filmschool vienna zur Verfügung. Alle Personen, welche sich auf https://www.allesgurgelt.at registrieren, können mit dem dort erhältlichen QR-Code bei allen BIPA Filialen der Stadt 8 gratis Tests / Woche erhalten.
Nächstgelegene Abholstelle:
BIPA Filiale, Währinger Straße 129, 1180 Wien (5 Gehminuten von der filmschool vienna)
Nächstgelegene Abgabestelle:
PENNY Filiale, Gentzgasse 62, 1180 Wien (1 Geh-Minute von der filmschool vienna)


AUS - und FORTBILDUNGSBETRIEB

Aus- und Fortbildungs-Einheiten können unter Einhaltung der beschriebenen Schutzmaßnahmen in Präsenz abgehalten werden:

- In Absprache mit den jeweiligen Lehrkräften und der Direktion ist die Abhaltung von Aus- und Fortbildungs-Einheiten im Distance Teaching erwünscht.
- Alle in Präsenz abgehaltenen Unterrichte finden ausschließlich im Einvernehmen zwischen Lehrenden und Studierenden statt.
- Alle Aus- und Fortbildungs-Einheiten sind im für den Lehrkörper zugänglichen online-Kalender einzutragen.
- Voraussetzung für die Teilnahme an Präsenz-Einheiten ist die Einhaltung der Testpflicht, FFP2-Maskenpflicht, Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln.
- Die Dokumentation der Anwesenheiten ist zwingend und lückenlos erforderlich. Es müssen für jede Aus- und Fortbildungs-Einheit von den Lehrkräften Anwesenheitslisten geführt werden.
- Prüfungen werden gemäß den Vorgaben unter Einhaltung spezifischer Schutzkonzepte durchgeführt. Studierende werden dazu gesondert informiert.
- Spezifische COVID-19-Schutzkonzepte umfassen über diese Regelungen hinausgehende Maßnahmen und werden von der Direktion in Kooperation mit dem Team der filmschool erarbeitet und kommuniziert.

Auftreten von evtl. Fällen in der filmschool vienna

Sollte es zu einem positiven Covid-Test-Ergebnis einer oder mehrerer Personen innerhalb 72 Stunden nach letztem Aufenthalt in der filmschool kommen, so gilt für direkt betroffene Studierende und Lehrkräfte sowie weitere direkte Kontaktpersonen innerhalb der filmschool vienna vorerst Aussetzung aller Anwesenheiten in der filmschool vienna, um ein Cluster aufgrund höherer Aerosol-Ausstossung im Schauspielunterricht in Folge zu verhindern.  Bei einer solchen "Klassen"- Quarantäne (mind. 2 Tage - max 5 Tage bei täglichem negativem PCR-Test-Ergebnis und endgültigem CT-Wert > 30, welcher per Mail nachgewiesen werden muss) entfallen alle Unterrichte ersatzlos. Je nach Verfügbarkeit der Lehrkräfte und Räume werden Nachholtermine in Betracht gezogen.

Stand 10.01.2022 - Die Daten werden laufend auf der website aktualisiert!